Der Inhalt Ihrer Webseite: Die wichtigste Information zuerst

Der Inhalt Ihrer Webseite: Die wichtigste Information zuerst

 

Das Schreiben lernen wir in der Schule oft nach einem festen Muster: Einleitung mit eventueller Platzierung im Kontext, informativem Mittelteil, Schlussfolgerung.
Das Schreiben für das Internet funktioniert anders und folgt dem Prinzip der ‚umgedrehten Pyramide‘.

Sie möchten, dass Ihre Besucher sofort sehen, dass sie die richtige Information gefunden haben. Außerdem bewerten Suchmaschinen wie Google Webtexte besser, wenn sie Überschriften und Zwischenüberschriften haben und der Anfang der Texte relevante Informationen enthalten.

 

  • Fallen Sie mit der Tür ins Haus, platzieren Sie die wichtigste Information ganz oben, am Liebsten sogar als Titel und Zwischenüberschrift.
  • Wenn es eine Schlussfolgerung gibt, nennen Sie diese dann an Ort und Stelle.
  • Lassen Sie Beschreibungen und Ausführungen ganz und gar weg.

Melden Sie sich für unseren Newsletter „Erfolgreiche E-Marketingkampagnen“ an

 

Nächster Blogbeitrag: der Inhalt Ihrer Webseite: Aussagekräftige Textlinks

Kommentar hinterlassen



Diese Website verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sobald Sie den Besuch der Website fortsetzen oder nachfolgend auf 'Ich stimme zu' klicken, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.